Die Völkerwanderung

  Рет қаралды 2,341,967

Setzen, Sechs!

Setzen, Sechs!

6 жыл бұрын

Das Römische Reich ist auf dem Zenit seiner Macht, da branden immer neue germanische Stämme an die Grenzen des römischen Imperiums, erschüttern das Reich in seinen Grundfesten.
Waren es um 120 zunächst die Kimbern und Teutonen, die den Römern das Fürchten lehrten, so machten sich später auch die sagenumwobenen West- und Ostgoten auf den längsten Marsch der Weltgeschichte. Sie flohen vor den Hunnen, dem neuen unheimlichen Feind aus dem Osten. Unter ihrem König Attila schienen die wilden Reiter unbesiegbar.
Erst als sich die Römer mit germanischen Stämmen vereinigten konnten die Hunnen bei der Schlacht auf den Katalaunischen Feldern vernichtend geschlagen werden. Doch letztlich konnte das Imperium Romanum der vitalen Gewalt der Germanen nichts entgegen setzen. Das stolze Rom wurde mehrfach geplündert. Germanische Stämme wie die Vandalen, Franken, Langobarden, Sachsen, Angeln und Jüten zeichneten die Landkarte Europas mit ihren Schwertern neu.

Пікірлер: 1 000
@woodywoodall3461
@woodywoodall3461 2 жыл бұрын
Ein sehr guter SPRECHER ,ich höre ihm gerne zu er erzählt alles sehr deutlich und spannend. DANKE
@tfolesky
@tfolesky 2 жыл бұрын
Es sind übrigens zwei Sprecher!
@hamzahani3314
@hamzahani3314 4 ай бұрын
Die Stimme habe ich überall gesucht. Super zum einschlafen.
@resistor110
@resistor110 Ай бұрын
Auch super zum einstuhlen🙌🏻
@frankvogel5651
@frankvogel5651 3 жыл бұрын
Eines der besten Hörbücher 👍💚🌎 schon oft angehört 😊👋 und wenn man einschläft, kann man ja zurück skrollen 😊 danke fürs Reinstellen 👍♥️
@alfonsoroman8964
@alfonsoroman8964 2 жыл бұрын
Absolut und unbedingt! MfG
@frankvogel5651
@frankvogel5651 2 жыл бұрын
@@alfonsoroman8964 interessant vor allen Dingen dass vieles auf Wikipedia heute schon wieder anders dargestellt wird!, Oder man bestimmte Sachen gar nicht mehr findet!!! Die Sieger schreiben die Geschichte 🎈👻✌️ viele Grüße zurück ♥️
@mein_nickname
@mein_nickname 2 жыл бұрын
@@frankvogel5651 dann haben die Sieger in dem Fall die Römer, oder die Franken oder Italiener von damals ne Zeitmaschine betreten und Wikipedia ihren Wünschen angepasst? Oder wie?
@frankvogel5651
@frankvogel5651 2 жыл бұрын
@@mein_nicknamesetzen sechs,,,, Sie haben leider das Thema nicht verstanden 💨
@mein_nickname
@mein_nickname 2 жыл бұрын
@@frankvogel5651 dein Spruch ist so abgedroschen, da merkt man das da nix dahinter steht.
@JoergWessels
@JoergWessels Жыл бұрын
Du hast die Quellenangabe vergessen: Titel: Die Völkerwanderung Von: Ulrich Offenberg Gesprochen von: Martin Umbach, Gert Heidenreich, Uwe Kosubek Spieldauer: 3 Std. und 18 Min. Gekürztes Hörbuch Erscheinungsdatum: 08.04.2008 Sprache: Deutsch Anbieter: Komplett Media Kategorien: Geschichte, Welt
@cassiopeia1889
@cassiopeia1889 4 ай бұрын
Und Sie den Farbfilm! 🤔
@Larrypint
@Larrypint 3 ай бұрын
Und Ulrich Offenberg gibt die genauen Referenzen aus den römisch antiken Quellen an.
@stefanfiala7443
@stefanfiala7443 3 ай бұрын
Immer wieder gerne! Sehr spannend erzählt, auch für geschichtlich wenig gebildete Menschen verständlich und unterhaltsam dargestellt. Man bekommt den Eindruck, als wäre man selbst Teil der Geschichte, im Kopfkino spielen sich lebhaft die Bilder ab.
@thetruthcompany5635
@thetruthcompany5635 5 жыл бұрын
Hervorragend kompetent! Sehr schön erzählt! Beim Zuhören wird. die Geschichte vor meinem geistigen Auge lebendig! Vielen Dank!
@Exigo68
@Exigo68 3 жыл бұрын
Erzählt.....vorgelesen
@kleinesgrosses6844
@kleinesgrosses6844 2 жыл бұрын
Danke, fürs hochladen. Wollte eigentlich, nur mal reinschnuppern. Bin dann aber dabei geblieben. Sehr interessant. Und eine angenehme Stimme.
@loyu9555
@loyu9555 2 жыл бұрын
Toll, offenbar höre ich das nachts. Die Hörbücher sind sehr interessant, vorallem das, was ich dazu träume xD Ich hab das Thema auch in der Schule. Super zum Lernen.
@franzkanns6769
@franzkanns6769 Жыл бұрын
Schlaf du lieber nachts, du Uhu
@claudiar.5724
@claudiar.5724 3 жыл бұрын
Schöne Idee diese Kombi von Feuer & Erzählung ...als würde ein Papa etwas vorlesen an einem kalten Wintertag 😊👍🏼
@35fotze
@35fotze 3 жыл бұрын
Ja
@Fco24
@Fco24 3 жыл бұрын
Saubere Arbeit.
@silvm2025
@silvm2025 3 жыл бұрын
Lila natürlich gibt es auch Papas die ihren Kindern etwas vorlesen, tut mir leid für die anderen Kinder, wenn es Ihre Papas nicht tun, aber ich habe festgestellt 🤔gerade von den Mädels wenn der Papa vorgelesen hat sie beschützt hat wann hat der Papa meist später wenn sie alt genug sind wurde ihm dann später in den Arsch getreten😪
@alexejsesterheim7267
@alexejsesterheim7267 3 жыл бұрын
Das Loblied auf den Gewalttäter Karl und auf die EU und auf die Verachtung für Grenzen am Ende des Werkes läßt mich an dessen Gesamtqualität und an der Vertrauenswürdigkeit der wohlklingenden Männerstimme und der "Wärme" des Feuers zweifeln. Die große Europäerin Simone Weil hat die folgenden Dinge zu bedenken gegeben: "Mit Hilfe der Massenpresse und des Rundfunks kann man ein ganzes Volk beim Frühstück oder Abendessen fertige und folglich absurde Meinungen hinunterschlucken lassen, denn sogar vernünftige Ansichten werden entstellt, wenn sie unreflektiert aufgenommen werden. Damit kann man auch nicht einen einzigen Geistesfunken erzeugen. Das gilt allgemein." 1934 "Es ist absolut falsch, daß eine Art Mechanismus der Vorsehung jeweils das Beste einer Epoche dem Gedächtnis der Nachwelt überliefert. Der Natur der Dinge nach wird die falsche Größe überliefert… darum ist es unerläßlich, die wahre Größe von der falschen zu unterscheiden… Die unglücklichen Völker des europäischen Kontinents bedürfen der Größe noch mehr als des Brotes, und es gibt zwei Arten von Größe: die echte Größe, die dem Geiste angehört, und die alte Lüge der Welteroberung." 1943
@s______f8015
@s______f8015 3 жыл бұрын
Und das hast du dir jetzt 3 Stunden angeguckt oder was ?! 😂
@Cruelgerman
@Cruelgerman 2 жыл бұрын
tolles hörbuch, angenehmer sprecher.
@rich-ard-style6996
@rich-ard-style6996 Ай бұрын
So macht Geschichte Freude und Spass zu lernen.
@f.l.8761
@f.l.8761 3 жыл бұрын
Vielen dank auch mit super quali
@matilda8983
@matilda8983 3 жыл бұрын
Interessant und mit angenehmer Stimme erzählt. Danke
@herrhostmorke5859
@herrhostmorke5859 3 жыл бұрын
Super ein muss
@MakeSomeNoiseAgencyPlaylists
@MakeSomeNoiseAgencyPlaylists 2 жыл бұрын
es sind aber 3 verschiedene Stimmen ! Bist du eingeschlafen ?
@alexanderalbach468
@alexanderalbach468 2 жыл бұрын
Das sind so klasse Dokus. Spannend, toll erzählt, klasse Sprecher. Eigentlich ein Muss!
@ruhmuhaccer864
@ruhmuhaccer864 2 жыл бұрын
Klassedokus.
@holmstahr5128
@holmstahr5128 2 жыл бұрын
@@ruhmuhaccer864 is a great place
@holmstahr5128
@holmstahr5128 2 жыл бұрын
Ich is
@holmstahr5128
@holmstahr5128 2 жыл бұрын
@@ruhmuhaccer864 is a great tool
@holmstahr5128
@holmstahr5128 2 жыл бұрын
Ich
@jlmusicproductions6105
@jlmusicproductions6105 4 жыл бұрын
Das deckt ja mal alles ab, was man nur wissen wollen kann! Sehr nice
@D091281
@D091281 3 жыл бұрын
Dann weißt du offensichtlich nichts, wenn du deutsch und englisch so vermischen musst. Please stop it now!
@balkanjoker8754
@balkanjoker8754 3 жыл бұрын
Das sagt du dingeldingeldong dein Name ist Programm
@MakeSomeNoiseAgencyPlaylists
@MakeSomeNoiseAgencyPlaylists 2 жыл бұрын
@@D091281 nicht dein Ernst jetzt 😂😂😂 silly
@roelienpostma2367
@roelienpostma2367 6 ай бұрын
Dank an den Römer die diese Geschichten aufgeschrieben haben!
@Larrypint
@Larrypint 3 ай бұрын
Es ist längst nicht vollständig. Es lohnt sich Antike Quellen zu den römisch-germanischen Kriegen zu lesen. Primärquellen
@JesusChristusistWahrheit
@JesusChristusistWahrheit Жыл бұрын
Super interessante Dokumentationen. Bin beeindruckt von der Qualität.
@sinaheuer1917
@sinaheuer1917 Жыл бұрын
Das lodert ein Feuer in 720p Auflösung. Was ist da beeindruckend? Die Inhalte meinst Du ja hoffentlich nicht...
@ASAogWana
@ASAogWana Жыл бұрын
ᚫᛋᚫ᛫ᛟᚲ᛫ᚹᚫᚾᚫ᛫
@ASAogWana
@ASAogWana Жыл бұрын
ᛏᛖᚢᚠᛖᛚ᛫ᛁᚾ᛫ᛗᛟᛖᚾᚲᚺᛊ᛫ᚷᛖᚹᚫᚾᛞ᛫ᛁᚺᚱ᛫ᛗᚫᛊᛊᛖᚾᛗᛟᛖᚱᛞᛖᚱ᛫ᚲᛁᚾᛞᛖᚱᛊᚺᚫᛖᚾᛞᛖᚱ᛫ᛈᚫᚲᚲ
@evelynkubitschek109
@evelynkubitschek109 5 жыл бұрын
Ich für meinen Teil mag diese Erzählungen immer gerne. Egal welchen Berichten man nachgeht, es wird immer etwas übertrieben und wenn man beim Zuhören ein wenig wachen Geist bewahrt, dann ist dies eine herrliche Art Geschichte zu lernen! Also ich wollte in diesem Ramen noch einmal sagen: EINE HERRLICHE REIHE VON HISTORISCHEN ERZÄHLUNGEN!
@frankvoncobbenrodt885
@frankvoncobbenrodt885 5 жыл бұрын
Evelyn Kubitschek soll ich dir ein h schenken damit es besser im Rahmen passt? :)
@adenoidhynkel3654
@adenoidhynkel3654 4 жыл бұрын
@@frankvoncobbenrodt885 Er meinte sicherliche die Nudeln.
@Fritzchen
@Fritzchen 4 жыл бұрын
@@adenoidhynkel3654 Grüße an alle Pastafaris.
@Niitroxxx
@Niitroxxx 3 жыл бұрын
Evelyn errerqaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaqaaaaaaaaqaaaaaa“aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaqaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaffffferaweaaaaaaaaaa
@Dana-hi2xg
@Dana-hi2xg 2 жыл бұрын
@@Niitroxxx was ist den das von teuflischem DRECK.
@Back4Fungame
@Back4Fungame 5 жыл бұрын
Super Zusammenfassung der Völkerwanderungen, danke fürs Hochladen
@inacisse1640
@inacisse1640 3 жыл бұрын
Uuuuuuuui iuuu uiihuuuuu uuiuuhuuuuouuuuuuubu ui ujuuuuuuuuu U buuuüuuuuuuuuuuuuhuuuuuuuuuu uiuuuuuubuuu uuu uuuuuuuuhuu uuuuhu uuuuuuuuuuuuuuuuüuu uuuuuiuuuuuuuuuujuuuuuuuuuuuuuuihuuuuu und uuui uuuuuuihuuuuuuujuuuuuuuuuuuuhuuuuuuubuuuujuuhjujuuuuhbiuu. Uuuhuuuuuuuuv uuuuu uhuuuvuhiubuubuubuuuuuiuu uuuuuuuuuu ujuuuuuuhuuuuüuu uuüuhuui juuuuijuuu uuui uuuuuuuuhuu und iihuuuuu biuuuuuuuuhububuuuuuuüuuuuuu8hujhuuuuuuuuuuuuuuuuuv uüu uuuiuuuu ii hhuuuuuu buuu iuhuuu ui h iuuuuuuuuiu juubu hat iuuuuiu uuuuuiuuuuuuuuuujuuuuuuuuuuuuuuihuuuuu uuuiuuuu. Uuuuuuuuuu uuuuu III uiuiui ii III iuuuh iihuuuuu ii in ihuuuiu uiiuujuuuu uuuuuuuuuu iuuuuiu iuu iuuuuuuuuuuuuu IIIihuuuiu iuuu ii uiuiui juubu iuuu iuuu iuuuuuuuuuuuuu uuuuuuuuuuuuuuuuüuu IIIihuuuiu uuu uuuuuuuuuuhuhuuu uuu. Uuuuu huhu uuhuuuuuuuu U uuuuiuuuuuuiuubuu III uiiu iuu uuuuv ui ui jiuuuu ii uuuuuuuüuuuuuuu ii uiuuuhu uiuiui iuuuuiu iuuuu hiuuuuu ju. Bbuuhuuuuuuuuubuj uuiuuhuuuuouuuuuuubu U ii uuuuiuuuuuuiuubuu ui ui ui ui. Uhuvuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuiu Hi ii iuhuuu uihiu ii uiuiui ii III iuuuh uuuiuuuu ii uuuiuiuuuiu und uuü. Uu huuuuuuu uuubuuhuuuuuuuu bin ii III in U ii ivuuhu uiiu uuuuuuuui ii uuuuuuhuuuuuu8uuuv juuüu Hi iuuuuuuuuuuuuu zu uuuuuuuüuuuuuuu uhuuh uuuuuü Hi ui ii uuuuuuuüuuuuuuu uiuiui ii ii und iuhuuu ui ui uiiu ii ui ujuuuuuuuuu ui ii uhuuh iuuu ii ui U ii uiiuuuujuujüuuuuuuiuüu uuuuuuuuuu uuuuu uhui U ii bi uiuuhhuuuuuuuu uuuuhu uuuuuuuu uuiuuuu III vjuhuuuuu in uiuiui Hi iuuuuuuuuuuuuu IIIihuuuiu hi u ii ii huijui uuuuiüuububuuuuuhuuuu. Hihihi huuuhuu uuuhuuu ii uuhuuuhuubbuuujhuub ii uuuiuiuuuiu uuüu ist uiuiui ii ii uuiuuuvuuu uuuuuuuui u
@pablopajares3850
@pablopajares3850 3 жыл бұрын
Vielen vielen Dank
@chestergordon2596
@chestergordon2596 3 жыл бұрын
Gut recherchiert und sehr schön erzählt. So detailliert und bildhaft vorgetragen. Ich höre oft vor dem Einschlafen eine Geschichte.
@ClipTreasuresBizzare
@ClipTreasuresBizzare 5 ай бұрын
Richtig toll und interessant erzählt!
@1980Raffael
@1980Raffael 4 жыл бұрын
Herrlich ! Vielen Dank für´s hochladen.
@cassiopeia1889
@cassiopeia1889 4 ай бұрын
Für unsere gestressten Schüler schöne ruhige Unterrichtsstunden. Erinnert mich an meine Schulzeit!
@Larrypint
@Larrypint 3 ай бұрын
Wir hatten dieses Thema nicht ansatzweise so ausführlich im Unterricht wie es hier zu hören ist.
@homi-qt6hx
@homi-qt6hx 2 жыл бұрын
cool wäre es noch gewesen, wenn man karten eingeblendet hätte mit den standorten und bewegungen aber sehr cooles hörbuch. sehr informativ
@christine3965
@christine3965 Жыл бұрын
Genau das dachte ich auch
@JoergWessels
@JoergWessels Жыл бұрын
Wieso sollte sich jemand, der einfach nur eine Raubkopie online stellen wollte, übrigens ohne Quellenangabe, irgendeine Art von Arbeit machen?
@VerkehrsbetrSpeyer
@VerkehrsbetrSpeyer 2 жыл бұрын
Der wahrscheinlich von vielen gesuchte Sprecher (bevor sich verzweifelt durch diverse Geschichtsdokus geklickt wird) ist Gert Heidenreich. ;)
@boring_cringename
@boring_cringename Жыл бұрын
Gedankenleser.
@sauwantzt
@sauwantzt Жыл бұрын
Der ist sowieso die Stimme des Hahrhunderts!
@annestangier920
@annestangier920 Жыл бұрын
Vielen Dank.
@ludwigcornelius8978
@ludwigcornelius8978 Жыл бұрын
@@boring_cringename u😊 in
@ludwigcornelius8978
@ludwigcornelius8978 Жыл бұрын
@@annestangier920 u
@romko4496
@romko4496 5 жыл бұрын
Gratuliere dir ich bin dein Zwanzigtausendster Abonnent! Lang mögen wir leben! 👏🙄
@fellnermichael8401
@fellnermichael8401 Жыл бұрын
Wundervoll.
@fellnermichael8401
@fellnermichael8401 Жыл бұрын
Bester. Kanal. Aller. Zeiten.
@georgcharlot7670
@georgcharlot7670 2 жыл бұрын
Super Hörbuch, hat sehr viel spaß gemacht zuzuhören. Ist es nach einem betimmtem Buch?
@axluec3206
@axluec3206 2 жыл бұрын
Berechtigte und interessante Frage
@franzkanns6769
@franzkanns6769 Жыл бұрын
Ja, Telefonbuch
@ottmarkarl8000
@ottmarkarl8000 2 жыл бұрын
danke
@pekibuzz
@pekibuzz 4 жыл бұрын
😎 ich liebe diesen kanal, mehr, mehr! 🥰
@michaelpielorz9283
@michaelpielorz9283 4 ай бұрын
Carbo do it again!!
@Hans3333
@Hans3333 6 ай бұрын
Spannende Geschichte, gut erzählt. Nur: Wie soll man sich dieses Wirrwar Namens Völkerwanderung irgendwie merken?
@Larrypint
@Larrypint 3 ай бұрын
Wenn man noch tiefer in das Thema eintauchen will, lohnt es sich Antike römische Quellen zu den römisch-germanischen Kriegen zu lesen. Da gibt es jede Menge Material.
@thomasd3744
@thomasd3744 3 жыл бұрын
Sehr schoene erzaehlung, Daumen hoch... Ich spiele gerade wieder rome barbarian Invasion, das passt"
@gerhardkaminski296
@gerhardkaminski296 3 жыл бұрын
Exzellenter Beitrag ! Die Frage ist immer die der Wahrhaftigkeit dessen !? Erzählt und bezahlt diesen Beitrag jemand der uns Germanen mag oder nicht !
@timkohler3923
@timkohler3923 3 жыл бұрын
"uns Germanen"...
@xtremerboss6938
@xtremerboss6938 3 жыл бұрын
@@timkohler3923 naja von was stammst du denn ab
@toni_toni218
@toni_toni218 3 жыл бұрын
@@xtremerboss6938 Deutsche stammen nicht von den Germanen ab. Dabei handelt es sich lediglich um Propaganda, die vor allem in der NS-Zeit verbreitet wurde.
@toni_toni218
@toni_toni218 3 жыл бұрын
@@xtremerboss6938 Das kann man so definitiv nicht pauschal sagen..
@ABB-sumsum
@ABB-sumsum 2 жыл бұрын
@@toni_toni218 Was Du sicherlich in einer deutschen Schule gelernt hast, in der es keine deutschen Geschichtsbücher von Deutschen mehr gibt. Wurde auf Alliiertenerlass alles neu geschrieben, meine Gutste:-).
@ev29xyro
@ev29xyro 2 жыл бұрын
Gibt es hierzu irgendwelche Informationen? Woher kommt das? Wer hat das geschrieben/gesprochen? Ist das ein Buch?
@marlonjormungand7845
@marlonjormungand7845 Жыл бұрын
Ist das von Gert Heidenreich gesprochen?
@hajoos.8360
@hajoos.8360 Жыл бұрын
Kleiner Fehler. Es wurden in der Varus-Schlacht (ca. um 42:00) nicht die 16., 17. & 18. Legion vernichtet, sondern die 17., 18. & 19. Legion. Da hat doch bei der Erstellung des Skripts tatsächlich einer gepennt.
@Larrypint
@Larrypint 3 ай бұрын
Welcher antiken römischen oder griechischen Quelle hast du dies entnommen?
@hajoos.8360
@hajoos.8360 3 ай бұрын
@@Larrypint Tacitus & Cassius Dio. Es steht sogar in der Wikipedia. Ist hier halt ein ahnungsloser Amateur-Kanal. Die nummerierten Legions-Bezeichnungen wurden in der Römischen Armee nie mehr vergeben.
@Larrypint
@Larrypint 3 ай бұрын
@@hajoos.8360 "Ahnungsloser Amateurkanal"? Komm mal runter von deinem hohen Ross, Überheblichkeit ist keine deutsche Tugend. Ich hab Tacitus, Strabon und Plinius der Ältere in Original Übersetzung gelesen. Wollte nur mal wissen, wo genau du die Legionnummerierungen entnommen hast, mir waren nur bekannt, dass es drei Legionen waren, die aufgerieben wurden und das es noch viele weitere Schlachten gab während der Zeit Augustus.
@hajoos.8360
@hajoos.8360 3 ай бұрын
@@Larrypint Ist ja ok, daß Sie Sich bilden, ein exorbitanter Luxus, den sich mehr Leute gönnen sollten. Deutsche Tugenden sind aktuell nicht angesagt, sonst würden keine Halbalphabeten unsere Ex-Republik beherrschen. Die meisten Historien-Kanäle auf KZbin, allerdings mehr im anglo-amerikanischen Raum mögen lieb gemeint sein, sind aber schlecht. Am extremsten mies sind Dokus über das letzte Jahrhundert. Das ist wie Porsche anbieten, aber Lasten-Fahrrad liefern.
@terencehill3972
@terencehill3972 3 жыл бұрын
Herrlich, besser als der längste langweilige Podcast. Super zum Einschlafen! Teutonen...schon nur das Wort...zzzzz
@MakeSomeNoiseAgencyPlaylists
@MakeSomeNoiseAgencyPlaylists 2 жыл бұрын
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
@iheliocrati9527
@iheliocrati9527 Жыл бұрын
Für Leute die sich nicht für Geschichte interessieren giebts bekanntlich genug anderen Mist im Tv oder auf Netflix ! Ist also gut das du dir des nicht geben must 👍🏻
@benediktmorak4409
@benediktmorak4409 3 жыл бұрын
So hätte der Geschichtsunterricht damals in der Schule sein sollen...
@benediktmorak4409
@benediktmorak4409 2 жыл бұрын
@Lincoln Keaton idiot,piss off from here.
@benediktmorak4409
@benediktmorak4409 2 жыл бұрын
@Trevor Alfredo and looks bad from here. so, get out...
@base1227
@base1227 2 жыл бұрын
zotfo
@gabistan2007
@gabistan2007 2 жыл бұрын
Bei uns war er sehr ausfuehrlich
@wolfgangpfleger2289
@wolfgangpfleger2289 2 жыл бұрын
Ich habe damals viele dieser Geschehnisse im Geschichtsunterricht mitbekommen, leider hat man dafür heute keine Zeit mehr und es fehlt auch das Interesse, für mich sind diese Vorlesungen von Anfang bis Ende nie langweilig
@henrikrolfsen584
@henrikrolfsen584 Жыл бұрын
Dies ist für mich ein wichtiges Video. Ich werde oft von Emotionen überwältigt, wenn ich etwas über die Geschichte meiner Vorfahren und die europäische Zivilisation im Allgemeinen lerne. Meine Großeltern wurden 1945 aus ihrer Heimat vertrieben; aus dem Dorf Bad Warmbrunn, bei Hirschberg im Riesengebirge, preußische Regierungsbezirk Liegnitz. (polnisch Jelenia Gora). Beginnend in den 60er Jahren habe ich Augenzeugenberichte über die Ereignisse vor und nach dem „Großen Krieg“ 1914-1918 gesammelt. Zeugen aus dieser Zeit haben mir viel Weisheit gegeben. Diese Probleme, denen Deutschland nach 1919 begegnen musste und musste. Die Probleme scheinen für mein geliebtes Deutschland nie aufzuhören. Die 1980er Jahre waren eine schlechte Zeit mit dem stetigen Strom von Asylsuchenden. Ich sitze da und frage mich, ob unser geliebtes Heimatland jemals wieder frei und souverän sein wird!
@Aragorn_Arathorns_Sohn
@Aragorn_Arathorns_Sohn Жыл бұрын
Wer sind denn Deine Vorfahren? Die Jäger und Sammler aus Ostafrika? Die Neolithischen Bauern aus Ostanatolien? Die Kuhhirten aus Zentralasien? Die Lausitzer Kultur? Die Przeworsk-Kultur? Wielbark-Kultur? Die slawischen Awaren oder Piasten? Die baltisch, slawisch, "deutschen" Preußen? Deine Vorfahren sind völlig "multikulti". Aber schön, dass Du Dich am Ende als rechter Aluhutträger outest. Tipp...niemand muss ungebildet sterben. Du kannst noch etwas gegen Deine Bildungsferne und unsinniger Ideologie tun. Aber schon genial, das ein offenbar Deutscher das ehemals polnische Liegnitz als Heimatland ansieht. Strange...aber halt Resultat der mangelnden Bildung.
@woibdoubs1011
@woibdoubs1011 Жыл бұрын
@@Aragorn_Arathorns_Sohn du bist komplett indoktriniert Fast jede Konversation mit dir endet darin das du Menschen sagst sie seind dumme rechte Aluhutträger👏 So wirst du nie aus deiner Blase kommen.
@Aragorn_Arathorns_Sohn
@Aragorn_Arathorns_Sohn Жыл бұрын
@@woibdoubs1011 Ja, indoktriniert von den Ergebnissen der Geschichtswissenschaft. Also ganz böse. Du kannst mir ja gerne Fehler nachweisen. Und natürlich auch den dämlichen Kommentar Deines Vorschreiber bewerten: "Diese Probleme, denen Deutschland nach 1919 begegnen musste und musste. Die Probleme scheinen für mein geliebtes Deutschland nie aufzuhören. Die 1980er Jahre waren eine schlechte Zeit mit dem stetigen Strom von Asylsuchenden. Ich sitze da und frage mich, ob unser geliebtes Heimatland jemals wieder frei und souverän sein wird!" Das ist natürlich kein dümmliches Aluhutträgergewäsch. Natürlich nicht. Dann darfst Du mal eben belegen, dass Deutschland nicht frei und nicht souverän ist, Du Genie.
@roelienpostma2367
@roelienpostma2367 6 ай бұрын
Also waren ihre groBeltern auch asylanten.....
@pecheurcrapuleux84
@pecheurcrapuleux84 5 ай бұрын
Deutschland liegt nun mal in der Mitte Europas an der Kreuzung etlicher Verkehrswege. Da ist eine dynamische Entwicklung vorgezeichnet und keine Heimatschnulze. Aber in welcher Weise haben die Stämme der Völkerwanderung Fremde aufgenommen bzw. zurückgewiesen ? Die Neuen mussten von Nutzen sein, das war das Asylkriterium.
@lotnemez1655
@lotnemez1655 3 жыл бұрын
Ich finde es passend, dass ein Kanal namens "Setzen, Sechs" mit der beste dt. Geschichtskanal auf KZbin ist. Wer sich heutzutage in Geschichte auskennt, kriegt sicher Schwierigkeiten in der Schule.
@GerdLPluu
@GerdLPluu 3 жыл бұрын
Was macht man denn im Geschichtsunterricht heutzutage? Zu meiner Zeit war es gefühlt so ca. 80% deutsche Geschichte des 20. Jahrhunderts, wovon das meiste auf das dritte Reich entfiel, und 20% Rest.
@lotnemez1655
@lotnemez1655 3 жыл бұрын
@@GerdLPluu Tja, gute Frage. In den 90ern war es noch so, dass die NS-Zeit erst ab der 10ten oder 11ten Klasse dran war. Da waren wir in einem Alter, wo wir das schon einigermaßen verarbeiten konnten. Ich fürchte, mittlerweile fängt man deutlich früher an. Die kleinen Gemüter können sich gegen diesen Horror noch gar nicht wehren und werden regelrecht traumatisiert. Genau wie im Sexualkundeunterricht. Klar, dass sie dann mit einem Hass aufwachsen gegen alles, was irgendwie aus dieser Zeit vor '45 stammt, inklusive klassischem Familienbild und dem Konzept des Nationalstaates. Aber in den USA ist es ja schon genauso und deren Erbsünde Sklaverei liegt schon viel länger zurück. Demnächst müssen wir uns noch für die indogermanische Besiedelung Europas bei den Neandertalern entschuldigen.
@GerdLPluu
@GerdLPluu 3 жыл бұрын
@@lotnemez1655 Ich denke nicht, dass es falsch ist, das Dritte Reich im großen und ganzen als bereuenswert darzustellen. Aber ich finde, es nimmt einfach zu viel Raum ein. Der größte Vorteil, den die Geschichtswissenschaften uns bieten, ist doch der, dass wir aus den Fehlern unserer Vorfahren lernen können. Aber die Nazis waren doch nicht die einzigen, die sich selbst und unzählige andere durch Überheblichkeit und Größenwahn zugrunde gerichtet haben. Wenngleich ich nicht das Gefühl habe, mich für die Geschehnisse im Dritten Reich entschuldigen zu müssen, da ich von vornherein keine Schuld daran haben kann, bin ich doch der Meinung, dass das ein Thema ist, das eine gewisse Demut rechtfertigt. Aber das ist eben beim Niedergang Roms wie auch bei vielen anderen Ereignissen in unserer Geschichte kein kein Stück anders. Deshalb denke ich, sollten auch andere Abschnitte unserer Geschichte genauso viel Raum im Geschichtsunterricht einnehmen, wie das Dritte Reich. Bei mir jedenfalls taten sie das nicht. An 12 Jahren wurde sich monatelang aufgehalten, während Jahrhunderte im Schnelldurchlauf abgehandelt wurden. Das finde ich sehr schade.
@lotnemez1655
@lotnemez1655 3 жыл бұрын
@@GerdLPluu Am Ende ist es so: Geschichte kann man eben nicht gut in der Schule lernen. Das gilt zu allen Zeiten in allen Ländern. Jede Macht verzerrt sie zu ihren Gunsten Aber zum Glück gibt es KZbin für ein differenziertes Bild.
@jilljan5668
@jilljan5668 3 жыл бұрын
@@GerdLPluu Wenn man 1000j Geschichte auf 12J reduziert,dann ist es mehr wie falsch !So kann man auch eine Kultur und deren Geschichte zerstören -einfach verschweigen !!!Wenn ich ein Land auf 12j begrenze ,dann ist dieses Land irgendwann eine Geschichte wie die Varusschlacht bzw die Deutschen .Einige scheinen sich regelrecht auf die Nazizeit zu berufen und scheinen die Zeit davor und danach komplett aus Ihren Bewusstsein zu verbannen .Geschichte aufarbeiten ist ja gut und schön,aber da wären noch viele andere Dinge aufzuarbeiten .Es ist ja nicht so,das wir erst jetzt von den damaligen Zuständen erfahren haben .Demnach bin ich der Meinung das man diese Zeit zwar im Unterricht behandeln sollte ,aber nicht als eine Art -Einzige deutsche Geschichte !!!!Mittlerweile wird der Schrecken dieser Zeit nicht mehr aufgearbeitet sondern für Zwecke missbraucht ,was ich ehrlich gesagt viel schlimmer finde .
@gabistan2007
@gabistan2007 2 жыл бұрын
Das hatten wir Im geschichtsunterricht sehr ausfuehrlich gelehrt bekommen in der ehem. DDR.
@MakeSomeNoiseAgencyPlaylists
@MakeSomeNoiseAgencyPlaylists 2 жыл бұрын
sag ruhig einfach DDR, wir wissen wo das war 😎
@gabistan2007
@gabistan2007 2 жыл бұрын
@@MakeSomeNoiseAgencyPlaylists ja warum nicht.
@ELHAUKEZ
@ELHAUKEZ 2 жыл бұрын
1:27:06 Die Provinz Africa ist nicht das Afrika von heutzutage bzw der Kontinent, sondern das Gebiet Nordafrikas westlich des Nils. Der Rest des Kontinents wurde Libya genannt.
@crotalusadamanteus4285
@crotalusadamanteus4285 2 жыл бұрын
einfach toll gemacht Hut ab.
@dennisk.3957
@dennisk.3957 3 жыл бұрын
Statt ein Video einfach nur eine Geschichte, damit man sein Gehirn auch mal anstrengen kann um sich die Bilder und Geschehnisse vorzustellen. 👍
@ALEJANDROARANDARICKERT
@ALEJANDROARANDARICKERT 2 жыл бұрын
sehr interessaaaant
@quadrigaschadow7370
@quadrigaschadow7370 2 жыл бұрын
Wenn ich Zeitreisen könnte...!
@transilvanischervampir666
@transilvanischervampir666 4 жыл бұрын
Teutonen muss man schonen 😹😹🤘😹😹
@Jagdschein-Akademie
@Jagdschein-Akademie 2 жыл бұрын
Top
@ihremaskesitztnichtrichtig3913
@ihremaskesitztnichtrichtig3913 9 ай бұрын
54:43 ❤ danke 😊
@doktorschnackels5760
@doktorschnackels5760 3 жыл бұрын
Kann man diese Werke irgendwo käuflich erwerben?
@ichbin5958
@ichbin5958 2 жыл бұрын
Warum du hast die diese doch auf KZbin
@RayRay-dv9xg
@RayRay-dv9xg 2 жыл бұрын
Kaufen direkt weiß ich nicht. Aber runter laden müsste direkt aus KZbin selbst gehen, wenn man Premium hat. Dann gehts auch offline. Die meisten (Drittanbieter) Download Methoden unterstützen keine so langen Videos
@lukasweber3477
@lukasweber3477 Жыл бұрын
Ja,bei mir
@nonestopgameg6648
@nonestopgameg6648 Жыл бұрын
Das Hintergrundsfoto erinnert mich an meiner 1.klasse .. es gab genau das bild mit einer Überschrift Woher kommen unsere Vorfahren?
@kessir.5915
@kessir.5915 2 жыл бұрын
Zur Geschichte der Vandalen kann ich die Bücher von Gerd Gerber empfehlen. "Der Vandale", III Teile
@Frankfurterbub-zf3nb
@Frankfurterbub-zf3nb 2 жыл бұрын
Danke.
@ingahake4867
@ingahake4867 2 жыл бұрын
Blutig, aber durchhalten!
@thomasmaurer827
@thomasmaurer827 5 жыл бұрын
Die Geschichte lehrt, dass jede Großmacht früher oder später zu Fall gebracht wird.
@Jeed92
@Jeed92 5 жыл бұрын
falsch. Jedes Imperium wird zu Fall gebracht. China z.B. ist eine "Großmacht" die nur für kurze Zeit von den Japanern unterdrückt wurde. Weil es kein Imperium war, dass sich ausdehnen muss um zu überleben. Selbst Großmächte die militärisch besiegt wurden lebten weiter (wie die Germanen) und behielten ihr eigenes Land.
@thomasmaurer827
@thomasmaurer827 5 жыл бұрын
@@Jeed92 Na ja, wie man es sehen mag. Was oder wer sind die Germanen? Das fränkische Reich willst du wohl gar nicht erwähnen, einst riesig, jetzt ein Zwerg, schau mal wie oft sich die Grenzen von Deutschland verschoben haben. Das Deutschland das du kennst, existiert erst seit der Wiedervereinigung und das nur weil die Russen freiwillig abgezogen sind. und dass Deutschland bis heute keinen Friedensvertrag abschließen konnte scheinst du auch zu ignorieren, gleich wie du die Besatzung durch die USA ignorierst. Deutschland ist alles aber keine Großmacht, ihr habt ja nicht mal Atomwaffen, die USA könnten euch in wenigen Stunden auslöschen. Deutschland wo sind deine Kolonien geblieben, wer hat sie geraubt? China,will sich nicht ausbreiten? China breitet sich seit der Übergabe von Hongkong aus, oder ist Hongkong ein unbedeutender Zwerg? Was macht China In Afrika wenn nicht ausbreiten? Was in Nordkorea, das vollkommen von China abhängig ist? Wie viele Inseln hat China schon in seinen Besitz gebracht? Vom wirtschaftlichem Wachstum Chinas brauchen wir hoffentlich nicht zu reden. Also denk mal nach und schreib mir in 10 Jahren wieder, dann kannst du mir vom Aufstieg und Fall der Staaten neu berichten, so du das dann noch darfst. Was du auch nicht zu wissen scheinst, das britische Imperium, das China zu seiner Kolonie machte, Opiumkrieg folgte, über China gibt es noch viel mehr zu berichten, doch das lies selber nach, Geschichte von China, das würde hier den Rahmen sprengen. Geschichte von Deutschland, Sachsen, Berlin, Preußen, England, Angelsachsen, Wikinger, Bayern, Ungarn die eingefallen sind und, und, und. Geschichte besteht nicht aus 30 Jahren in der Vergangenheit. Geschichte bedeutet tausende von Jahren der Entwicklung von Kultur, Sprache, Kriegen, Grenzverschiebungen, Änderung von Religion und Machthabern, was dabei entstanden ist, ist das Heute und morgen sieht das Heute ganz anderst aus, besonders bei dem Tempo das die neue Weltordnung Liebhaber vorlegen und bei der Dummheit der Bevölkerung die nichts davon merkt, die noch zu ihrem Todesurteil klatscht. das hat es in der Geschichte so noch nie gegeben, menschen die ihre rechte verschenken, ihr Land verschenken, ihr Hab und Gut verschenken, die darum betteln versklavt zu werden. Und wie denkst du darüber? Bist du auch einer von den Klatschern, einer der klatscht wenn ihm der Kopf abgeschnitten wird? Dumm, dümmer, deutscher!
@thomasmaurer827
@thomasmaurer827 5 жыл бұрын
@@Jeed92 Jede Großmacht behielt ihr eigenes Rech? Meinst du das ernst oder willst du Alle verarschen? Dann verrate mir mal wo das Land der Assyrer geblieben ist, das der Babylonier, das der Kelten, der Römer, das fränkische Reich, Wo sind die Gothen, die Phönizier, wo das persische Reich, wo das Osmanische Reich, wo die Mayas, die Inkas, Hethiten, Sumer, Phönizien, die Hahn Dynastie, das hunnische Reich, Xiongu, die Tang Dynastie, Ming Dynastie, Mogul Reich, Byzanz, Mongolisches Reich, Song Dynastie, das mazedonische Reich, Gupta Reich, Persien, Wo ist Elam? das alte Ägypten?das Sassaniedenreich, das Fatmiden Kalifat, das Seljukenreich, das heilige römische Reich, viele, Großmächte sind nicht angeführt, weil es den Rahmen sprengen würde. Diese Großmächte sind Alle verschwunden, haben keine Macht mehr, wurden zu Fall gebracht, ja richtig, die Geschichte spiegelt nicht nur 30 Jahre wieder sondern tausende Jahre. Ich befürchte nur du hast von diesen Großmächten und Hochkulturen noch nie etwas gehört oder gelesen, weil du Schule geschwänzt hast oder auf einer Demo für Frauenrechte warst. Das größte Imperium das es je gegeben hat, war übrigens the britisch Empire, das Reich in dem die Sonne niemals unterging. In deiner Welt gibt es noch Germanien. Was soll das sein? Hast schon mal etwas von den Alemannen gehört, von den Bajuwaren, von den Nordmännern, Wikingern, von der Großmacht Spanien, von den Portugiesen, von den Habsburgern? den Vandalen? Leere herrscht in deinem Kopf, die Leere der Unwissenden! So jetzt ab ins Bettchen, morgen ganz früh aufstehn und Geschichte lernen. Dann kannst mir wieder was schreiben über deine Großmacht Germanien, die nicht mal Atomwaffen besitzt, bei der kein Flugzeug abhebt, kein U Boot seetauglich ist und eine gewisse Bomben Uschi die Hosen an hat, die Soldaten Ballettröckchen tragen. Hohoho Germanien, das Land der Fremden, über das die ganze Welt lacht und spottet, sei stolz darauf, ein vielleicht echter Germane zu sein, ein Klatscher über den Untergang des eigenen Landes und dessen Kultur, dessen Sprache, dessen Bevölkerung und dessen Existenz.
@Jeed92
@Jeed92 5 жыл бұрын
@@thomasmaurer827 Wer hat denn geschrieben "jede Großmacht behält ihr Reich"? Ließ doch noch mal richtig bitte Und differenzieren zwischen Großmacht und Imperium sollte wohl auch noch drin sein (Imperium = totale Ausdehnung des Reichs während Großmacht = in einem Gebiet Weltspitze Wirtschaft, Militär oder Forschung wobei die letzten beiden oft miteinander verwurschtelt sind). Also: richtig lesen bevor man sich beschwert und differezieren lernen Großmacht ist nicht = Imperium.
@thomasmaurer827
@thomasmaurer827 5 жыл бұрын
@@Jeed92 Ok mit dem richtig lesen hast du recht. Doch mit Großmacht und Imperium kann ich dir nicht recht geben. Vor 5000 Jahren und mehr, war die Welt noch viel kleiner, ich meine damit nicht den Globus, aber die Welt in der die Menschen lebten war einfach begrenzter. Darum darf und kann man die Begriffe Imperium und Großmacht in dieser Zeit und auch noch viel später nicht von einander trennen. Auch Rom war noch ein Imperium obwohl da von weltweit keine Spur war. Es kommt immer auf die Zeit und ihre Mittel an wie man etwas betrachten sollte. Nun, wer ist also im heutigen Sinn noch ein Imperium oder eine Großmacht? Für mich nur das britische Empire, obwohl es nicht wirklich eine Großmacht ist, außer in Verbindung mit den USA und der NATO, da ist das Imperium auch eine gewisse Großmacht, aber auch nicht wirklich. Ich glaube es kommt immer auf die Sicht des Betrachters an.
@mrmiskeen8284
@mrmiskeen8284 3 жыл бұрын
Eyy Geil, Wandern, Hamer kool
@TodoRadegast
@TodoRadegast 2 жыл бұрын
Super! Warum kommt hier eigentlich keine Werbung?
@lukasweber3477
@lukasweber3477 Жыл бұрын
Weil bei diesem Kanal scheinbar Bildung und nicht das Geld im Vordergrund steht
@salammbokostenloseshorspie8685
@salammbokostenloseshorspie8685 3 жыл бұрын
wichtige Geschichte - war in meiner Zeit zu kurz abgehandelt worden
@tubebaloo
@tubebaloo 4 жыл бұрын
Ist dies die Audiobuch-Fassung des gleichnamigen Buchs von Ulrich Offenberg?
@johannnespaul4300
@johannnespaul4300 3 жыл бұрын
y
@anita-or7cn
@anita-or7cn 3 жыл бұрын
Ja, habe gerade nachgeguckt und die Leseprobe fängt genau mit den selben Worten an wie das Video.
@urviechalex9963
@urviechalex9963 2 жыл бұрын
Bitte um Produktionsangaben. Wann für wen produziert, Verlag... Danke! :-)
@sinaheuer1917
@sinaheuer1917 2 жыл бұрын
50 Jahre alt. Geschichtswissenschaftlich völlig überholt.
@urviechalex9963
@urviechalex9963 2 жыл бұрын
@@sinaheuer1917 Das habe ich mir gedacht. :-)
@sinaheuer1917
@sinaheuer1917 2 жыл бұрын
@@urviechalex9963 War allerdings nur eine Schätzung von mir. Aber passt in die 70er Jahre.
@axluec3206
@axluec3206 2 жыл бұрын
Geschichtlich nicht überholt. Bitte um Ihre Quellen @Sina Heuer.
@sinaheuer1917
@sinaheuer1917 2 жыл бұрын
@@axluec3206 Siehe unten: Also der Text ist so gruselig schlecht, dass ich keine Lust haben mich durch das Hörbuch zu quälen. Rom war zum Zeitpunkt des Hunnensturms also im späten 4. JH alles aber nicht mehr auf dem Zenit seiner Macht. Im Gegenteil. 193 n. Chr. erlebte Rom das 2. Vier-Kaiser-Jahr. Die Gründe sind die gleichen wie der langsame Zusammenbruch der römischen (agrar)-Wirtschaft. Das Römische Reich hatte seine Expansionen eingestellt und brach genau deshalb zusammen. Da war nichts mit den germanischen Stämmen. Niemand hat in der Zeit noch von Germanen gesprochen und auch nicht von Stämmen. Da war nichts mehr mit Abstammung. Da haben sich quasi plündernde Banden, die in sich völlig heterogen waren auf Raubzug begeben. Die Namen, die Tacitus mal aufschrieb, haben in dieser Zeit keinerlei Bedeutung mehr. Überhaupt waren die Gruppen oder zuvor noch Stämme an den stationären Grenzen im Norden romanisiert. Viele Männer der rechtsseitigen Stämme hatten in der römischen Armee gedient. Man hatte sich angeglichen. Und beim Limesfall (Mitte des 3. JH) kämpften keine "germanischen" Gebüsche gegen den klassischen römischen Legionär. Ab 284 gab es eine Heeresreform. Die Angreifer und Verteidiger waren sich in dieser Zeit schon sehr ähnlich. Von Taktik und Ausrüstung. Die Festlegung des Beginn der Völkerwanderung mit dem Hunnensturm ist überholt. Und Völkerwanderung ist auch ein rein deutscher Begriff. Es wanderten keine Völker. Es gab keine Völker in dieser Region. Es "wanderten" kriegerische Banden. Katalaunische Felder? "Erst als sich die Römer mit germanischen Stämmen vereinigten konnten die Hunnen bei der Schlacht auf den Katalaunischen Feldern vernichtend geschlagen werden." Grausam. Es kämpfte der Heermeister der Römer Aetius gegen Attila. Auf BEIDEN Seiten kämpften germanische Söldner mit. Vorrangig Goten....und die Schlacht ging unentschieden aus. Die Hunnen zogen sich lediglich nach der Schlacht zurück.
@simonfischer2021
@simonfischer2021 4 жыл бұрын
Ganz Gallien rauchte! Ganz Gallien?
@archivesofarda986
@archivesofarda986 4 жыл бұрын
Nein! Ein kleines von Nichtrauchern bewohntes Dorf hört nicht auf der Tabakindustrie Widerstand zu leisten.
@horrorfilmtips4072
@horrorfilmtips4072 4 жыл бұрын
@@Peter1x2y 😂😂
@magwoep4837
@magwoep4837 4 жыл бұрын
@@Peter1x2y hahaha
@frankvoncobbenrodt885
@frankvoncobbenrodt885 3 жыл бұрын
Wenn das Obelix oder Uderzo gehört hätten 😬
@fenrisson3939
@fenrisson3939 3 жыл бұрын
Aber nur Gauloises
@berndbecker7833
@berndbecker7833 9 ай бұрын
❤❤❤
@joskapista7848
@joskapista7848 3 жыл бұрын
Baja ist doch ein Hunnische name(Und Name eines Stadtes in Ungarn). Vár bedeutet heute noch Burg auf ungarisch..Baj(a)u vári heist Bajaburger.. wo sind hier die Böhmen? :D Bajavári-Bajuwari(sch) die ausdrück hat sich gar nicht werändert
@gerhardkpunkt
@gerhardkpunkt 2 жыл бұрын
Bajuvaren sind aber doch die Bayern :-)
@joskapista7848
@joskapista7848 2 жыл бұрын
@@gerhardkpunkt Ja wohl, aber die Bedeutung kansst du nur mit Ugarischkenttniss erkenen. Bayern sind die bewohner Bajas Burgs
@gerhardkpunkt
@gerhardkpunkt 2 жыл бұрын
@@joskapista7848 ja, danke für die Info :-)
@coebi
@coebi 2 жыл бұрын
@Jóska Pista. Und das ist wissenschaftlich belegt oder nur eine Vermutung? Und was ist die Schlussfolgerung daraus?
@gerhardkpunkt
@gerhardkpunkt 2 жыл бұрын
@dr. Will J. Rosenblatt Shit, meine halbe Familie hat osteuropäischen Migrationshintergrund, ich roll mal die Transparente zusammen ;-)
@franziskas.satiredesheutig4705
@franziskas.satiredesheutig4705 3 жыл бұрын
Leider kann ich nicht korrigieren, das Wort heimgesucht sollte, "heute sucht man " heißen. Sorry für die fehlenden Kommas, i, n ,s , Kommentar kann nicht gepostet werden. Sobald ich korrigiere. Zeitüberschreitung Server ect.Aber den Text dürfte trotzdem jeder verstehen
@Kiaorafranz
@Kiaorafranz 3 жыл бұрын
net wirklich.
@tical289
@tical289 Жыл бұрын
Wu Tang Forever
@wolfhardpodewski3988
@wolfhardpodewski3988 3 жыл бұрын
Das Video ist wirklich ein sehr gutes Schlafmittel
@migelsanders4956
@migelsanders4956 Жыл бұрын
Die Wandervölkerungen 🙂
@crimsonbear9336
@crimsonbear9336 4 жыл бұрын
English version? Thanx for your reply.
@sezzo
@sezzo 4 жыл бұрын
Das ich soll!
@samial6180
@samial6180 4 жыл бұрын
Holza!
@battleultralord1440
@battleultralord1440 3 жыл бұрын
Ehre jungs!!!
@willilochmann462
@willilochmann462 3 жыл бұрын
fischere
@frankvogel5651
@frankvogel5651 Жыл бұрын
Wieso wird dieser Kanal versaut und auf einmal in diesem Hörbuch wo vorher keine Werbung war Werbung geschaltet ich finde es eine Sauerei!!!
@eva1429
@eva1429 3 жыл бұрын
Wie wäre es nun endlich Frieden zu hallen.Ganz ohne Blut zu vergiesen
@gerhardkaminski296
@gerhardkaminski296 3 жыл бұрын
Träumer , uns Germanen wollen alle seit je her unterwerfen , weil wir Charakter und Rückrat haben , eben Preußen !!
@Gentleman...Driver
@Gentleman...Driver 3 жыл бұрын
@@gerhardkaminski296 Oft genug war es umgekehrt...
@Kaador
@Kaador 2 жыл бұрын
@@gerhardkaminski296 Germanen oder Markomannen? So einen Bullshit liest man bei braunem Kruppzeug oft. Wegen solchem Stumpfsinn kann man immer weniger oft aufgeschlossen über diverses Erbe des deutschsprachigen Raums reden. Danke dafür.
@lukasweber3477
@lukasweber3477 Жыл бұрын
Und ernähren zum wir uns dann demnächst von Luft ,liebe und Harmonie
@ArtjomKoslow
@ArtjomKoslow Жыл бұрын
@@gerhardkaminski296 Was denn nun? Germanen oder Preußen? Die Preußen bzw. Prussen waren ein slawisches Volk. Im Übrigen waren sich selbst die Nazis bewusst das es in Europa keine reinrassigen Völker mehr geben konnte. Empfehlung dazu meinerseits: "Kleine Rassenkunde des Deutschen Volkes" von Hans F.K. Günther. Wenn du hier schon die Germaniator machst dann belese dich doch bitte erstmal. Ihr Boomer-Nationalisten seid dermaßen peinlich.
@makismakulinos1318
@makismakulinos1318 4 жыл бұрын
Akmi & parakmi !!
@tanzboden
@tanzboden 9 ай бұрын
Bei 45:12 kann man den bizzaren Satz hoeren: "haette es ein gesamtgermanisches Nationalbewusstsein" gegeben. Wie sollten sich die Menschen dieser Zeit eines Begriffes bewusst sein, der erst weit uber tausend Jahre spater geboren wurde.
@Larrypint
@Larrypint 3 ай бұрын
Lingua teutonica ist Latein und heißt "deutsche Sprache" . Diese Bezeichnung gibt es bereits in den antiken Quellen.
@soagj
@soagj 3 жыл бұрын
Wieso erzählt bei min. 3 ein anderer
@astroboy8555
@astroboy8555 3 жыл бұрын
Grüße aus Minden
@NickKnatterton.
@NickKnatterton. 2 жыл бұрын
Da hab ich meine Grundwehrdienstzeit abgeleistet. Beste Grüße zurück
@thorbenwillms4233
@thorbenwillms4233 2 жыл бұрын
Grüße zurück aus Schaumburg nicht weit des Hohensteins.
@rolandgruber917
@rolandgruber917 8 ай бұрын
Minden, die heimliche Hauptstadt der Welfen.🙂®️ PS.: Lauter umtriebige Gesellen in der Vorgeschichte Europas. Fazit: Vom Norden nach Süden, vom Osten nach Westen und zurück. Ergo: Daher haben wir die besten Gene auf der Welt. Dagegen ist ein mRNA-Giftstoff nichts weiter als ein Ameisenfurz. Der wiederum, astrologisch betrachtet, ein neu entdecktes Sternengebilde ist das ca. 3,8 Mrd'n Jahre zurück liegt und nicht mehr existieren dürfte. Oder aber in der Zukunft liegt.®️
@mikeangel1685
@mikeangel1685 5 жыл бұрын
1:09:00
@sebmaier6995
@sebmaier6995 Жыл бұрын
Gleich mal crusader kings 3 zocken
@chino0268
@chino0268 3 жыл бұрын
Vullah krasse geschichte ey
@lukasweber3477
@lukasweber3477 Жыл бұрын
Ja nä spannender als Kamele zu reiten und Teppiche anzubeten
@chino0268
@chino0268 Жыл бұрын
@@lukasweber3477 Yes 😂 Und spannender als Kartoffel fressen und die eigene Schwester an Schulhof-Typen vermitteln 🙋🏻‍♂️
@lukasweber3477
@lukasweber3477 Жыл бұрын
@@chino0268 ich merk schon wir verstehen uns 😂😘
@chino0268
@chino0268 Жыл бұрын
@@lukasweber3477 Wollah ist unser zeuge bruda 😂😂
@saschapurner9579
@saschapurner9579 6 ай бұрын
Aber ihr beide habt auch eine krasse Kurzgeschichte....
@axluec3206
@axluec3206 2 жыл бұрын
Was ist die Quelle dieses Hörbuchs?
@serengetishotspot385
@serengetishotspot385 2 жыл бұрын
Golo Mann
@sinaheuer1917
@sinaheuer1917 2 жыл бұрын
Der Forschungsstand des 19. JH. Ganz im Zeichen des Nationalismus.
@xaverweigl7050
@xaverweigl7050 4 жыл бұрын
wer hats verfasst?
@realCevra
@realCevra 4 жыл бұрын
die schweizer
@suryamarga4586
@suryamarga4586 4 жыл бұрын
die wahrheit liegt irgendwo dazwischen.
@wernerpollmanns2045
@wernerpollmanns2045 3 жыл бұрын
Die Wahrheit sagen nur Leute,die keinen Geist und keine Phantasie haben.
@michaelbayer5887
@michaelbayer5887 Жыл бұрын
... die Karawane zieht weiter - die Kamele haben Durst.
@friedrichhof6304
@friedrichhof6304 5 жыл бұрын
Die Hunnen waren eigentlich ganz ok. Haben zwar alles platt gemacht was ihnen in den Weg kam, aber nach ein paar Jahren waren sie wenigstens wieder weg und wurden nie wieder gesehen.
@OsmanOsmanHan
@OsmanOsmanHan 5 жыл бұрын
Nie wieder gesehen? ;)
@MrWeiterdenker
@MrWeiterdenker 4 жыл бұрын
Die Hunnen, sind die Ungarn- Hungary. Erst seit den Habsburgern zählt man sie wegen wenigen Worten, von wenigen Jesuiten usw. nicht mehr zu den "Turkstämmen"(oder so ähnlich) meiner Meinung sind auch die Mongolen das selbe Volk. Wahrscheinlich wurde Völkermord betrieben, den Rom verschleiert. Siehe Hunnenfleck/Mongolenfleck/Asiatenfleck. Frauen bzw Kinder wurden versklavt, so vermischte sich vieles.. Wenn nicht gar Ereignisse bewusst um 1000 Jahre vertauscht wurden. Du musst bedenken dass die Unterworfenen nicht wissen sollten bzw vergessen dass sie eigentlich versklavte Gegner waren.
@ayyub9855
@ayyub9855 4 жыл бұрын
@@MrWeiterdenker Nein die Ungarn waren magyaren welche einer ganz anderen ethnischen Gruppe angehört, rede bitte keinen Unsinn du hast von Anthropologie keine Ahnung.
@bobilaforce6695
@bobilaforce6695 4 жыл бұрын
Ayyub ganz richtig!
@malcigloe
@malcigloe 3 жыл бұрын
@@MrWeiterdenker Ich glaub eher seit der Lechfeldschlacht unter Kaiser Otto dem Großen
@hans-peterschmidt137
@hans-peterschmidt137 3 жыл бұрын
Hans-Peter Schmidt
@frankvogel5651
@frankvogel5651 3 жыл бұрын
Guter Sprecher!👋💚
@user-jk5nt8hl3p
@user-jk5nt8hl3p Жыл бұрын
👍
@d.bubaib.5025
@d.bubaib.5025 Жыл бұрын
42.00 Es waren die 17. 18. und 19. Legion.
@michatroschka
@michatroschka 3 жыл бұрын
"sie verwendeten bernstein zum heizen" waaasss
@ickvida7538
@ickvida7538 3 жыл бұрын
Zum anfeuern
@nullkommanix7372
@nullkommanix7372 3 жыл бұрын
@@ickvida7538 ist doch Baumharz, brennt echt gut. in früheren Zeiten wurden auch Mumien im großen Stil thermisch genutzt, nicht gereade pietätvoll
@ickvida7538
@ickvida7538 3 жыл бұрын
@@nullkommanix7372 Für die Mumien oder die Heizer 😋
@steffenrosmus9177
@steffenrosmus9177 3 жыл бұрын
@@ickvida7538 man bedenke den Feinstaub der beim Verheizen von Mumien entsteht. Da sind nur Pinguine noch umweltschädigender
@ickvida7538
@ickvida7538 3 жыл бұрын
@@steffenrosmus9177 da kann ich Deine Bedenken nicht verstehen. Denn auch die bekommen wir in den nächsten Jahren klein. Plus diverses anderes Heiz Material.
@Mongo69
@Mongo69 2 жыл бұрын
Das anhören und nebenbei total war Atilla zocken
@SEDAS-Elektromontagen
@SEDAS-Elektromontagen 4 жыл бұрын
Weshalb schweigt man über die Illyrer, Illyrien und Ihre Stämme ??? Washalb bleiben die Pelasger als Vorfahren aller nicht erwähnt???
@SEDAS-Elektromontagen
@SEDAS-Elektromontagen 4 жыл бұрын
Aha Illyrien wird doch erwähnt, Arminius wurde durch Illyrer treniert... Ari auf Illyrisch, bedeutet Gold im Germanischen.
@SEDAS-Elektromontagen
@SEDAS-Elektromontagen 4 жыл бұрын
Arianer ( Arianismus) ist ein Illyrischer Stamm. Es fehlen aber noch 71 andere Illyrischer Stämme...
@sedkd9035
@sedkd9035 4 жыл бұрын
@@SEDAS-Elektromontagen Ari auf albanisch heist gold
@SEDAS-Elektromontagen
@SEDAS-Elektromontagen 4 жыл бұрын
@@sedkd9035 exakt...
@acopolo5796
@acopolo5796 2 жыл бұрын
Die Pelasger sind zum Teil die Vorfahren der Römer und Balkanvölker aber nicht der Germanen
@daviddieel9266
@daviddieel9266 2 жыл бұрын
47:05
@mktary434
@mktary434 3 жыл бұрын
Danke Merkel!
@prroserpina
@prroserpina 2 жыл бұрын
Speedrun fürs Geschichte-Abi
@yse4yse484
@yse4yse484 2 жыл бұрын
2 Tage davor anfangen zu lernen
@janesguckel8947
@janesguckel8947 2 жыл бұрын
Seid ihr etwa? Meinesgleichen?
@livchenn
@livchenn 2 жыл бұрын
same
@anastasiaportich7038
@anastasiaportich7038 2 жыл бұрын
I aOpäü
@anastasiaportich7038
@anastasiaportich7038 2 жыл бұрын
@@yse4yse484 yäzp Awwwww
@onlionfire40
@onlionfire40 4 жыл бұрын
Hat Jemand alles an einem Stück angehört?
@peters4031
@peters4031 4 жыл бұрын
Dreimal 😅
@astroboy8555
@astroboy8555 4 жыл бұрын
Zum einschlafen
@tobiw438
@tobiw438 2 жыл бұрын
Weiß jemand was der Grund war rom nicht mehr als Hauptstadt zu haben?
@goekst.1096
@goekst.1096 Жыл бұрын
Nicht gut geschützt und deswegen eine zeitlang ravenna
@goekst.1096
@goekst.1096 Жыл бұрын
Rom war leicht einzunehmen
@lukasweber3477
@lukasweber3477 Жыл бұрын
Weil die Ostgrenze wichtiger war
@neuneu3455
@neuneu3455 Жыл бұрын
Cool, ich würde es noch lieber hören wenn noch mehr Werbung drin wäre
@zdenekmarek9599
@zdenekmarek9599 5 жыл бұрын
Chinese Great Wall is not as old as first thought ? Recent knowledge.
@MakeSomeNoiseAgencyPlaylists
@MakeSomeNoiseAgencyPlaylists 2 жыл бұрын
some CHinese kngdoms started to built around 700 BC actually !
@jurrekbuis5912
@jurrekbuis5912 6 ай бұрын
Gerade die bärbock und Haarbäck wo ihr Lebenslauf gefälscht haben
@SusScrofu
@SusScrofu 2 жыл бұрын
habt ihr euch mal gefragt warum die Hunnen angeblich so weit nach Westen sind ?gibt es Spuren? warum merk ich heute nix davon wenn die so toll waren?
@frankvogel5651
@frankvogel5651 2 жыл бұрын
Weil die Hunnen eben keine Nesthocker sind,,,,😂✌️
@SusScrofu
@SusScrofu 2 жыл бұрын
@@frankvogel5651 xD
@tunahanb.7614
@tunahanb.7614 3 жыл бұрын
wieso brennt das feuer so lange 😂
@ickvida7538
@ickvida7538 3 жыл бұрын
Bernstein 😉
@tunahanb.7614
@tunahanb.7614 3 жыл бұрын
Ick Vida achso 😅
@katarinatibai8396
@katarinatibai8396 3 жыл бұрын
Weil es das ewig brennende Feuer der Geschichte representieren soll. Die Geschichte der Menscheit zeichnet sich dadurch aus, dass es immer irgendwo brennt. Nein - das war jetzt Klugscheisserei, ich glaube wirklich dass es die Stimmung eines Geschichtenerzählers am Feuerplatz erzeugen. Finde ich auch sehr gelungen.
Friedrich der Große
3:06:35
Setzen, Sechs!
Рет қаралды 889 М.
Wir Deutschen
2:16:54
Setzen, Sechs!
Рет қаралды 2,6 МЛН
Winter life hack #lifehacks
00:59
Alina Saito / 斎藤アリーナ
Рет қаралды 11 МЛН
ЧТО БУДЕТ С МОИМ ПАЛЬЦЕМ?
00:46
Аришнев
Рет қаралды 4,9 МЛН
Germanische Herrscher
1:15:32
Setzen, Sechs!
Рет қаралды 148 М.
Weltgeschichte 2000v. Chr Die Chinesische Mauer, Kelten und Weltstadt Alexandria  | Hörbuch
2:10:02
Hörspiel - Sci-Fi - Krimi - Horror
Рет қаралды 180 М.
Deutsche Geschichte IV.  - Alte und neue Götter
3:07:37
Setzen, Sechs!
Рет қаралды 801 М.
Deutsche Geschichte VIII. - Der erste Weltkrieg
3:53:49
Setzen, Sechs!
Рет қаралды 1,4 МЛН
Eine Deutschlandreise im Dreißigjährigen Krieg
1:06:22
Setzen, Sechs!
Рет қаралды 199 М.
3 Irrtümer über die Völkerwanderung | Terra X
19:20
Terra X History
Рет қаралды 278 М.
Die Staufer - Friedrich I.
2:25:32
Setzen, Sechs!
Рет қаралды 199 М.
Die Germanen
3:31:53
Setzen, Sechs!
Рет қаралды 1,1 МЛН
(Doku Hörspiel) 10.000 Jahre vor Geheimnisse der alten Zivilisationen
3:58:17
Hörspiel - Sci-Fi - Krimi - Horror
Рет қаралды 458 М.
Ritter und Raufbolde
1:06:45
Setzen, Sechs!
Рет қаралды 101 М.
Jealous Girls 😂👻 #shorts
0:37
Ben Meryem
Рет қаралды 7 МЛН
МАКИЯЖ МАРФУШЕНЬКИ
0:27
blestuchka
Рет қаралды 4,8 МЛН
Они сделали из богомола зомби
0:41
Alabay
Рет қаралды 1,1 МЛН
How to Protect a Bullied Girl ❤️
0:50
Alan Chikin Chow
Рет қаралды 7 МЛН